Theater Augsburg Logo
Konzertante Aufführung

Idomeneo

Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto von Giambattista Varesco
Gewählter Termin:

Freitag 10.03.2017 19:30 Uhr Konzertsaal Universität

Spieldauer: 2h 50min inkl. einer Pause

Altersempfehlung: ab 14 Jahren. Für weitere Informationen zum Spielort bitte auf Spielstätte klicken.

Info

in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Der kretische König Idomeneo verspricht dem Gott des Meeres, um dessen Wut und einen heftigen Sturm zu besänftigen, dass er den ersten Menschen, dem er nach seiner Heimkehr aus dem trojanischen Krieg am heimischen Gestade begegnen würde, als Opfer darbringen will. Er ist müde und alt, dieser König und er hofft,  dass es nach dem sinnlosen Gemetzel vor Troja, der letzte Mord sein wird, den er begehen „muss“. Doch ausgerechnet sein eigener Sohn ist es, dem er am Strand nach seiner Rettung aus den Wellen gegenübertritt.

Mozarts große Oper, die dieser im Alter von 25 Jahren schrieb, beschäftigt sich mit der Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn. In ihr spiegelt sich seine eigene Biographie: nicht nur die Ablösung von seinem Vater Leopold, auch der Bruch mit der Barockoper. Ein geniales Werk aus einer Zeit des Umbruchs.

Informationen zur Spielstätte

  • Auditorium des Zentrums für Kunst und Musik
    Universität Augsburg, Gebäude G
    Universitätsstraße 26
    86159 Augsburg
  • Lageplan
  • Anfahrt mit dem PKW über B17 oder B300 bis Universität.
  • begrenzte Parkmöglichkeiten auf dem Parkdeck P1 der Universität, an den Straßenzügen der Hanna-Arendt- und der Universitätsstraße sowie dem Messeparkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Straßenbahn Linie 3 bis Haltestelle „Bukowina Institut“, von dort ca. 5 Gehminuten über Alten Postweg und Hanna-Arendt-Straße zum Konzertsaal am Rande des Campus.

PREMIERE A: 19.11.2016PREMIERE B: 27.11.2016
Termine
Sa 19.11.16So 27.11.16So 04.12.16Mi 28.12.16Sa 28.01.17Fr 24.02.17Fr 10.03.17alle Termine im Spielplan